Kontakt:
06761 91745 0
Webcasts zu Zeit und Resistenz
Zeitgespräch I

- Monochron und die Folgen
- Vom Queuing oder vom Anstehen
- Lernen, mit der Zeit umzugehen

Zeitgespräch II


Online-Coaching
Immer in Ergänzung zu Präsenzcoachings

und nach Absprache ausnahmsweise auch ohne Präsenzvorlauf!


Business Health Coaching

Oft weiß man nicht, was es ist, das einen daran hindert, sich voll zu entwickeln. Oder es ist genau umgekehrt: Was bisher wunderbar lief, kommt schleichend oder plötzlich zum Stillstand. Die Kraft ist plötzlich weg, die bis gestern noch selbstverständlich schien. Die Karriere hat einen Knick oder die Beziehung einen Riss, die Gesundheit schwächelt, die Zweifel häufen sich, oder es ist alles "ganz normal", Sie möchten aber lieber optimal. 

Transformatives Coaching 

Was immer es ist, es ist in fünf Schritten lösbar. Wo Sie den Schwerpunkt setzen wollen, entscheiden Sie (erfahrungsgemäß verändert sich der Schwerpunkt während des Coachings).

Wir bieten drei verschiedene Ansätze

1. Individualprogramm über 3-6 Monate (bei Ihnen vor Ort oder bei uns)

2. Individualprogramm 1 Woche kompakt (Auszeit/Retreat)

3. Gruppen-Retreat 1-2 Wochen (über health21, zweimal jährlich, davon einmal im europäischen Ausland)

Schwerpunkt    Gesundheit   |  Schwerpunkt    Führung

 

Details gerne in einem unverbindlichen Ersttelefonat, am besten während der Coaching-Sprechstunde alle zwei bis drei Wochen am Samstag-Vormittag. Wenn Sie das nicht einrichten können (oder nicht warten wollen), machen Sie am besten einen Terminvorschlag per E-Mail, um Ihnen vergebliche Anrufversuche zu ersparen. 

Nachsatz

Coaching? Das ist doch nichts für mich? Niemand versteht Sie? Keiner weiß, was Sie durchmachen? Die ganze Verantwortung, die niemand teilt, die niemand versteht? Und, unter uns, ist Coaching nicht etwas für Menschen, die zu schwach sind, sich selbst zu helfen? 

Das ist ein verständlicher, ein verbreiteter und zugleich der gefährlichste Standpunkt der Welt. Man hat sich selbst in einen Käfig zurückgezogen, wird wütend, aggressiv, wundert und ärgert sich, dass sich keiner mehr auch nur in die Nähe traut — und resigniert schließlich.  

„Das muss ich allein können“, sagen sich viele und laufen gegen die Wand. Die Angst davor, als Versager abgestempelt zu werden, hindert Führungskräfte häufig daran, sich unterstützen zu lassen. Dabei ist Coaching eine etablierte und äußerst zielgenaue Methode in der Personalberatung und -entwicklung: Ob Sie das Problem als unüberwindbar betrachten oder nur eine zweite Meinung hören wollen. Ob es um berufliche Neuorientierung geht, um aktuelle Schwierigkeiten im Arbeitsalltag oder ob Sie Ihre Mitarbeiter besser führen wollen.

Zwei Dinge kann ich Ihnen hier persönlich zusichern: dass ich selbst schon überall dort war, es gibt nicht so viel, was mir nach 30 Jahren in der Wirtschaft fremd wäre. Vertraulichkeit dürfen Sie erwarten, Klartext müssen Sie ertragen.